Ohne ideologisches Parteiprogramm engagieren wir uns sachbetont und bürgernah für die Belange unserer Stadt.

Unsere Ziele

 Solide Finanzen

  • Maßvolle und transparente Haushaltspolitik zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit unserer Stadt
  • Weiterer Abbau der Verschuldung.
  • Keine Steuer- und Gebührenerhöhungen.

Förderung von Gewerbe und Industrie

  • Schaffung und Erhalt attraktiver Ausbildungs- und Arbeitsplätze.     

Lösung der Verkehrsprobleme

  • Entlastung extrem verkehrsbelasteter Straßen in allen Stadtteilen. 
  • Fortführung des Baus der Nordwestumfahrung zur Entlastung der Ortsdurchfahrt Haltingens mit Weiterführung in die Kernstadt.
  • Nach erfolgter Fertigstellung der Zollfreien Straße (Südumfahrung) gilt es grundsätzlich festzuhalten am Bahndurchstich nach Friedlingen. (Entlastung der Kernstadt vom Verkehr).
  • Planung und Bau der Autobahnabfahrt bei Märkt (Entlastung des Ortsteils Märkt).
  • Entschiedenes Eintreten für einen umweltverträglichen Bau der Neubaustrecke Deutsche Bahn.
  • Einhaltung des Kostenrahmens bei der Verlängerung der Straßenbahn Linie 8 von Basel zum Europaplatz mit der Option des Weiterbaus (Sparkassenplatz).
  • Förderung und Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
  • Weiterer Ausbau des bestehenden Radwegenetzes.

Attraktives Stadtzentrum

  • Innenstadtgerechte Bebauung der Hangkante im Bereich des Europaplatzes/ Einbindung des Bürgers in die Entscheidungsfindung zum Bau eines Einkaufszentrums, einer Fußgängerzone und der Tramverlängerung.      

Kindergärten/ Schulen/Jugendarbeit

  • Bedarfsgerechter Ausbau der Ganztagsbetreuung in den Kindergarten.
  • Schaffung ausreichender Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren.
  • Zeitgemäße Ausstattung unserer Schulen mit erforderlicher Ganztags- und Sozialbetreuung.
  • Schaffung und Unterhalt von Kinderspielplätzen und Treffplätzen für Jugendliche in allen Ortsteilen.
  • Weiterentwicklung der offenen städtischen Jugendarbeit. 

Seniorenarbeit 

  • Förderung der Seniorenarbeit (Sozialstationen/ Kirchen/AWO).
  • Erhalt der Tagesstätten.
  • Bau bezahlbarer alters- und behindertengerechter  Wohnungen (Neubaugebiet „Hohe Straße“). 
  • Erhalt der Quartiersversorgung in den Stadtteilen (Grundnahrungsmittel/ Postservice u.ä.).  

Kultur, Sport und Vereine 

  • Unterstützung unserer Kultur- und Sportvereine, insbesondere deren Jugendarbeit.
  • Förderung der attraktiven Kulturszene unserer Stadt. 

Naherholung/Schutz unserer Umwelt 

  • Schutz und Unterhalt unserer Naherholungsgebiete (Dreiländergarten)
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit unseren Grün- und Freiflächen

 

Diesen Beitrag teilen

0